Warning: mysql_real_escape_string(): No such file or directory in /homepages/0/d311163782/htdocs/foehrbuch/wp-content/plugins/easy-contact-forms/easy-contact-forms-database.php on line 152

Warning: mysql_real_escape_string(): A link to the server could not be established in /homepages/0/d311163782/htdocs/foehrbuch/wp-content/plugins/easy-contact-forms/easy-contact-forms-database.php on line 152
foehrbuch | Arbeitsgemeinschaft Neue Medien Eilun Feer Skuul

Faszination Schreiben!

Writer - Park

In zehn Unterrichtseinheiten lernt Ihr – Schüler ab der siebten Klasse – wie ein  Buch gedruckt oder als E-Book entsteht. Ihr übernehmt dabei die Rollen: Autor/Autorin,  Lektorat, Grafik-Design, Verleger, Marketing und Vertrieb. Am Ende steht ein Buch mit ISBN-Nummer, das im Buchhandel und Online als E-Book erhältlich ist.

In zehn Stunden ist es kaum möglich ein Buch zu schreiben. Darum können alle die Lust haben, dies parallel zur AG in Ihrer Freizeit tun. So richtig mit Verlagsvertrag, Tantiemen und eurem Namen als Autor auf dem Cover.
Dabei muß nicht jeder ein ganzes Buch schreiben, sondern alle Nachwuchsautoren liefern verschiedene Teile.  Details zum Buchprojekt findet Ihr hier.

 … Jungstars der Autorenszene

Jenny-Mai Nuyen fing mit dreizehn an zu schreiben. Mit achtzehn erschien Ihr erster Roman “Nijura – das Erbe der Elfenkrone” und wurde in mehr als zehn Sprachen übersetzt. Hier mehr über Sie und Ihre Bücher,  sowie ein kurzes Porträt auf YouTube:

Phillip Riederle,  Autor, Digital Native, Unternehmensberater Neue Medien. Mit vierzehn startet er 2008 den Podcast “Mein iPhone und ich”. Vier Jahre später schreibt er über seine Erfahrungen mit den Neuen Medien den Bestseller “Wer wir sind und was wir wollen“.

Helene Hegemann, begann mit dreizehn Jahren zu schreiben. Mit vierzehn verfasste Sie Ihr erstes Drehbuch. Der daraus entstandene Film “Torpedo”, bei dem sie auch Regie führte, wurde 2008 bei den Hofer Filmtagen aufgeführt. 2010, im Alter von siebzehn Jahren, veröffentlichte Sie mit  “Axolotl Roadkill” ihren ersten Roman, der im selben Jahr für den Preis der Leipziger Buchmesse nominiert wurde.

Wer kennt nicht die Fantasy-Tetralogie “Eragon”? Autor Christopher Paolini begann mit sechzehn Jahren am ersten Teil zu schreiben. Mit neunzehn (2002) veröffentlichte er “Eragon – Das Vermächtnis der Drachenreiter”.  Drei weitere Teile des Weltbestsellers folgten. Seitdem wurden mehr als 40 Millionen Exemplare seiner Romanserie verkauft.

Jake Marcionette, einer der jüngsten Autoren aus den USA. 2014 landete er im Alter von erst dreizehn Jahren seinen ersten Bestseller “Just Jake” im Stil von “Gregs Tagebuch”.

 

Arbeitsgemeinschaft Neue Medien Eilun Feer Skuul